14.12.2018

Erster Eindruck - das M1 Spitzing Evolution 2019 im Test

Nach unserem TQ Höhenmetertest folgt nun der Testbericht zum Spitzing Evolution 2019.
Das Spitzing Evolution der bayerischen Bikeschmiede M1  Sporttechnik ist wahrlich ein spektakuläres eMountainbike. Ausgestattet mit dem TQ HPR 120S Mittelmotor verfügt es über einen der stärksten Serien-Pedelecantriebe auf dem Markt. Dieser leistungsstarke Antrieb, mit einem Drehmoment von 120 Nm, welcher aus einem 880 Wh Akku gespeist wird, lässt aufhorchen und erregt das Interesse. Ich konnte den brandneuen Prototypen in den vergangenen Wochen fahren und berichte in diesem Artikel über die ersten Erfahrungen mit diesem Bike und seinem Antrieb.

07.12.2018

Cannondale Moterra Neo 1 2019 - Details und Fotostrecke

Cannondale Moterra Neo 2019 Testrad - Ausstattungsdetails, Fotostrecke, Geometriedaten
Das Moterra Neo 2019 ist die jüngste Weiterentwicklung des seit 2016 auf dem Markt befindlichen Trailbikes aus dem Hause Cannondale. Trailbikes zählen neben klassischen Enduros wohl zu den beliebtesten Modellen bei den eMountainbikern, da sie einen großen Einsatzbereich abdecken und dem sportlichen Anspruch gerecht werden. Das Moterra Neo 1 wartet in der 2019er Variante mit einer Menge durchdachter und interessanter Features auf, aus diesem Grund wollen wir euch dieses Bike mit allen Details zunächst in einer Fotostrecke etwas näher vorstellen.

29.11.2018

Motortest: 1.000 Höhenmeter mit dem TQ HPR 120S Antrieb

Der TQ HPR 120S im Test auf 1.000 Höhenmetern unter Vollbelastung.
Wie viele von euch sicherlich schon mitbekommen haben, hatten wir in den letzten Wochen das M1 Spitzing Evolution im Testpool. Dieses neue eMTB ist, wie es bei M1 Sporttechnik bereits seit Jahren üblich ist, mit dem leistungsstarken TQ 120S Mittelmotor ausgestattet. Spätesten seit der letzten Eurobike ist dieser Antrieb in aller Munde – Grund genug für mich dieses System über die 1000 Hm Strecke zu jagen um zu sehen was es kann.

21.11.2018

Platz 3 beim Top e-Bike Blog 2018 - Danke und ein Resumé


Ihr lieben eBike-Fanatiker, Wegbegleiter, Ideengeber und Freunde: Dass ihr alle uns auf Platz 3 der beliebtesten eBike Blogs gewählt habt, macht uns sehr glücklich! Es zeigt, dass wir über Themen schreiben, die euch interessieren und dass der Weg, den der Pedelec-Biker im Jahr 2012 eingeschlagen hat, absolut richtig ist. Nun, 6 Jahre später ist es Zeit Danke zu sagen. Danke für so viel Input, für die vielen interessanten und aufschlussreichen Gespräche, danke für eure Treue und danke, dass ihr mit uns unsere Leidenschaft teilt: das eBike! Wir möchten euch mitnehmen auf eine Reise, die 2012 beginnt und heute noch lange nicht beendet ist!

15.11.2018

Ein Race-Pedelec? Spitzing Evolution Worldcup 2019

M1 Race-Pedelec
"Was zur Hölle ist ein R-Pedelec", mögen sich an dieser Stelle sicherlich viele fragen. Nun eine offizielle Kategorie scheint es meiner Recherche nach nicht zu sein. M1-Sporttechnik hat mit dem Modell "Spitzing Evolution Worldcup" ein solches Bike im Programm - das Race-Pedelec.
Was zeichnet es aus? In erster Linie der komplett offene TQ 120S Mittelmotor mit brutalen 920 Watt Leistung. Wir stellen euch dieses Gerät in diesem Artikel etwas näher vor und wollen dabei vor allem eure Meinung dazu wissen.

09.11.2018

Dauertest - Focus Raven² PRO mit Fazua Antrieb (1000km)

Stärken und Schwächen des Raven² mit Fazua Antrieb
Der schnelle Hardtail Carbon-Flitzer Focus Raven² mit dem neuen Fazua Antrieb hat sich in dieser Saison unerwartet zu einem der meist gefahrenen Bikes in meinem Fuhrpark entwickelt. Dabei zeigte sich auf den letzten 1000 km, dass ich mit diesem Bike am liebsten viel und schnell Strecke mache, dabei jedoch auf viele Höhenmeter eher verzichte. Der Grund hierfür sind die genialen Laufeigenschaften des Bikes und die technische Raffinesse des Mittelmotors.

31.10.2018

M1 Spitzing Evolution 2019 - Details & Fotostrecke

Alle Details zum neuen Spitzing Evolution 2019 von M1 Sporttechnik.
Aktuell habe ich die Möglichkeit, dass brandneue M1 Spitzing Evolution hier im Südschwarzwald einem ersten Praxistest zu unterziehen. Das neu gestaltete Spitzing mit integriertem 880Wh Akku und dem extrem leistungsstarken TQ 120S Mittelmotor kommt nun sehr aufgeräumt und verhältnismäßig schlank daher. In einer Fotostrecke stellen wir euch das Bike zunächst in allen Details etwas näher vor, bevor in einem weiteren Artikel dann der erste Eindruck aus der Praxis folgt.

25.10.2018

eMountainbiken in Ischgl

Fahrbericht Trails in Ischgl
Der Alpenort Ischgl, gelegen im Tiroler Paznauntal, dürfte vielen als Wintersport-Ort bekannt sein. Hier zählt Ischgl bereits seit Jahrzehnten als populärer Anlaufpunkt mit einer großen Eventszene sowie einer sportlich ausgelegten Infrastruktur mit 45 Liftanalagen und einem Snowpark der Extraklasse. In den Sommermonaten hingegen erlaubt das schneefrei Zeitfenster zwischen Juni und Oktober eMountainbiken in allen Facetten. Ich war Anfang September einen Tag lang dort und habe die Endurotrails rund um die Idalp auf dem Atom-X Lynx von BH Bikes näher erkundet.   

12.10.2018

Specialized eMTB 2019

Ja was brodelte die Gerüchteküche um die neueste Generation der LEVO FSR Modelle des amerikanischen Premium-Herstellers Specialized. Seitenweise Spekulationen füllten die Foren zu diesen Bikes mit Brose Antrieb, dabei wurde nach und nach klar, dass hier sehr interessante eMTBs zu Tage kommen sollten. Nun ist die Katze seit ein paar Tagen offiziell aus dem Sack, alle Infos soweit bekannt und ich durfte bereits meine erste Testfahrt absolvieren. Daher will ich in diesem Artikel etwas näher auf die neue Levo FSR Serie eingehen, einige interessante Modelle hier vorstellen und die technischen Gegebenheiten etwas beleuchten.

28.09.2018

Erster Eindruck - Unterwegs mit dem BH Atom-X Lynx 6 PRO

Unser Testbericht zum Atom-X Lynx aus Ischgl.
Vergangene Woche hatte ich einen ganzen Tag lang die Gelegenheit das Atom-X Lynx 6 PRO von BH Bikes im österreichischen Ischgl ausgiebig zu fahren. Dieses Bike mit seinem großen 700 Wh Akku und reichlich Federweg von 160 mm passt hier perfekt in das hochalpine Einsatzgebiet dieser Alpenregion. Dazu massive Steigungen jenseits der 20%, auf denen sich der Brose Drive S Antrieb so richtig austoben und beweisen kann. Welche Erfahrungen ich mit diesem Bike unter diesen Bedingungen gemacht habe, erfahrt ihr in diesem Artikel....