15.06.2018

SRAM: neue 12-fach Schaltung auch für das eMTB


SRAM NX EAGLE neue 12-fach eMTB-Schaltgruppe
Ab 2018 wird die neue MTB-Schaltgruppe SRAM NX Eagle auf dem Markt zu haben sein und wir freuen uns ganz besonders, denn: Sie ist für eMTBs freigegeben und bietet mit 12 Gängen kleinere Gangsprünge als die EX1. Wenn das nicht vielversprechend klingt!
Wir erhalten mit der NX Eagle nicht nur eine neue eMTB-Schaltgruppe – es steht uns nun die gesamte Eagle-Serie zur Verfügung – vorausgesetzt, wir verwenden die Stahl-Kassette und den eMTB-Shifter aus der NX Eagle Schaltgruppe. Denn die NX Eagle-Komponenten wurden so entwickelt, dass sie zu 100 % mit den anderen Eagle-Teilen kompatibel sind.

13.06.2018

Personalisierbare Bremshebel von Magura

Neueste Magura-Entwicklung: Kunststoffschalen für Bremshebel, die die Ergonomie beim Bremsen verändern. Customize your eBike! Leidenschaftliche eBiker geben sich nicht mehr mit einem Pedelec von der Stange zufrieden. Die lieben Schätzchen sollen nicht nur während der Fahrt überzeugen, sondern auch optisch und darüber hinaus an die eigenen ergonomischen Bedürfnisse angepasst sein. Schließlich ist das eigene eBike nicht nur ein Mittel zum Zweck um von A nach B zu kommen (für die meisten auf jeden Fall), sondern ein Hobby, eine Leidenschaft und schlussendlich auch ein Ausdruck der eigenen Individualität. Customizing ist also definitiv ein eBike-Trend der Zukunft. Mit den ersten Prototypen für individualisierbare Bremshebel geht Magura diesem Trend wieder einmal einen weiteren Schritt entgegen.

06.06.2018

Test-eBike - Haibike SDURO Trekking 6.0 - Fotostrecke

Mit dem SDURO Trekking 6.0 haben wir seit langer Zeit endlich einmal wieder ein Trekking eBike von den Schweinfurter Pedelec Pionieren Haibike im Testpool. Ausgestattet mit einem Yamaha Mittelmotor und einem üppigen 500 Wh Akkupack bietet dieses eTrekkingbike eine solide technische Basis für schöne Radtouren am Wochenende oder den täglichen Einsatz als Arbeitstier für die schnellen Erledigungen im urbanen Raum. Los geht's an dieser Stelle wie immer mit einer ausführlichen Fotostrecke um alle Details optisch zu erkunden.

01.06.2018

Motortest: 1.000 Höhenmeter mit dem Yamaha PW-X

1.000 Höhenmeter mit dem Yamaha PW-X und dem Haibike XDURO NDURO 7.0
Mit dem Haibike XDURO NDURO 7.0 haben wir aktuell ein Testbike laufen, welches über den Yamaha PW-X Antrieb verfügt. Dieser Mittelmotor ist das leistungsstärkste Aggregat der Japaner und daher für uns eine interessante Herausforderung über die 1000 Hm Strecke auf den Kandel im Südschwarzwald. Wie sich der Yamaha Antrieb hierbei geschlagen hat, habe ich in einem Video festgehalten.

30.05.2018

Cannondale bringt neues eMountainbike

Early Release Fullsuspension Modelle p2019
Das Moterra von Cannondale bekommt in der Saison 2019 Konkurrenz! Und bei Cannondale startet die Saison 2019 schon jetzt im Juni – zumindest, wenn man das Early-Release-Datum des brandneuen Cujo Neo 130 betrachtet! Mit der Cujo Neo Modellreihe hat Cannondale nun das erste Fully mit Shimano-Motor im Angebot. Was bringen diese eMTBs noch mit, um uns den Spaß auf dem Trail zu garantieren?

24.05.2018

Erfahrungsbericht - Haibike XDURO NDURO 7.0

Mein Erfahrungsbericht zum Haibike XDURO NDURO
Nachdem wir euch letzte Woche das Haibike XDURO NDURO 7.0 in einer Fotostrecke vorgestellt haben, folgt nun mein Testbericht! In den letzten Wochen sind wir Das eEnduro hier auf unseren südbadischen Trails auf- und abgefahren, um einen ersten Eindruck zu diesem Boliden mit 180 mm Federweg zu gewinnen. Welchen Eindruck es hinterlassen hat, könnt ihr hier nachlesen - zudem haben wir ein Video in den Artikel eingebunden, in welchem das Nduro 7.0 aktiv bewegt wird.

17.05.2018

Test eBike: Haibike Xduro Nduro 7.0 - Fotostrecke

Vor ziemlich genau vier Jahren hatten wir das erste Haibike XDURO NDURO bei uns im Dauertest. Seiner Zeit wartete die Pedelec-Szene brennend auf ein eMTB mit viel Federweg - Haibike erkannte das früh und bediente die Nachfrage mit zwei Enduros. Heute, vier Jahre später, haben wir wieder ein Nduro von Haibike im Test, das XDURO NDURO mittlerer Ausstattungsvariante 7.0. Bevor ich euch meinen Eindruck aus der Praxis näher bringe, gibt's  eine ausführliche Fotostrecke.

09.05.2018

Übersicht der Shimano E-Tube App Funktionen


Übersicht aller Shimano E-Tube App Funktionen
Ein großer Vorteil des Shimano eBike-Antriebssystems ist die Möglichkeit, Software-Aktualisierungen für Motor, Akku oder Display mittels der E-Tube App für Mobiltelefone selbst umzusetzen. Daneben bietet diese Anwendung einige weitere interessante Funktionen wie die Abstimmung der Leistungsdynamik des Mittelmotors. In diesem Artikel stellen wir euch kurz vor wie das Ganze funktioniert und was ihr genau machen könnt.

04.05.2018

Unterwegs auf dem Focus Bold² XS - Ein Pedelec für Kids

Das Focus Bold² XS mit seinem jungen Testfahrer
Noch immer ist die Produktvielfalt auf dem Pedelec-Markt recht klein, wenn es um ein eMTB für junge oder kleine Pedelec-Biker geht. Sicher sind hier die aktuell noch geringe Nachfrage sowie der verhältnismäßig hohe Preis eines eMountainbikes abschreckende Argumente für die Entwickler, solch ein Bike auf den Markt zu bringen. Vor drei Jahren haben es KTM und Haibike vorgemacht - nun hat Focus eine kleine XS Variante seiner Bold² Serie speziell für kleine eBiker im Programm. Seit einigen Wochen haben wir das Focus Bold² XS von einem unserer jüngsten Fahrer im Einsatz und berichten an dieser Stelle von den Erfahrungen damit.

25.04.2018

Das 2019er Update für den Bosch Performance CX

Das Update für den Bosch Performance CX 2019: stärkere Schiebehilfe und kürzere Kurbeln
Satte 75 Nm, 300 % Tretkraftunterstützung und seit letztem Jahr mit dem eMTB-Modus auch eine dynamische Unterstützung, die je nach Fahrerleistung automatisch zwischen den Modi Tour, Sport und Turbo variiert: Der Bosch Performance CX. Dieser e-Mountainbike-Motor gehört zu den beliebtesten auf dem Markt und lässt regelmäßig Biker-Herzen höher schlagen. Doch trotz seiner Vorzüge, seiner Leistung und seines Fahrgefühls gab es in der Vergangenheit noch immer Kritikpunkte - vor allem was die Schiebehilfe betrifft. 2019 heißt es: stärkere Schiebehilfe und kürzere Kurbeln.