28.06.2018

Motortest: 1000 Höhenmeter mit dem Fazua Evation Antrieb


Wir haben den Fazua evation eBike-Antrieb getestet und sind mit dem kleinen 250 Wh Akku 1.000 Höhenmeter gefahren.
Seit einigen Monaten haben wir das Focus Raven² PRO mit dem brandneuen Fazua evation Antriebssystem im Fuhrpark. Unseren ersten Eindruck zum Antrieb und zum Bike haben wir bereits festgehalten, nun ging es darum zu sehen, was der Evation Antrieb mit seinen speziellen Eigenschaften kann. Darum habe ich das leichte Raven² über unsere 1.000 Hm-Strecke auf den Kandel im Südschwarzwald gejagt. So viel sei schon einmal verraten: Das Ergebnis hat uns überrascht!

19.06.2018

Dauertest - Focus Sam² PRO (500km)

Nach 500 Kilometern mit dem Sam² folgt nun unser Fazit zum eMountainbike.
Seit Ende März haben wir das neue Focus Sam² in der PRO-Version im Testpool und jagen es seit dieser Zeit landauf, landab, über Stock und Stein. So kamen zwischenzeitlich 500 km Laufleistung auf die Uhr und daher wird es jetzt Zeit für einen ersten Zwischenbericht im Rahmen des Dauertests dieses Enduro-Bikes. Welche Stärken und Schwächen sich in dieser Zeit heraus kristallisierten, erfahrt ihr in diesem Artikel. Ein kleines Video dazu gibt es an dieser Stelle auch noch.

15.06.2018

SRAM: neue 12-fach Schaltung auch für das eMTB


SRAM NX EAGLE neue 12-fach eMTB-Schaltgruppe
Ab 2018 wird die neue MTB-Schaltgruppe SRAM NX Eagle auf dem Markt zu haben sein und wir freuen uns ganz besonders, denn: Sie ist für eMTBs freigegeben und bietet mit 12 Gängen kleinere Gangsprünge als die EX1. Wenn das nicht vielversprechend klingt!
Wir erhalten mit der NX Eagle nicht nur eine neue eMTB-Schaltgruppe – es steht uns nun die gesamte Eagle-Serie zur Verfügung – vorausgesetzt, wir verwenden die Stahl-Kassette und den eMTB-Shifter aus der NX Eagle Schaltgruppe. Denn die NX Eagle-Komponenten wurden so entwickelt, dass sie zu 100 % mit den anderen Eagle-Teilen kompatibel sind.

13.06.2018

Personalisierbare Bremshebel von Magura

Neueste Magura-Entwicklung: Kunststoffschalen für Bremshebel, die die Ergonomie beim Bremsen verändern. Customize your eBike! Leidenschaftliche eBiker geben sich nicht mehr mit einem Pedelec von der Stange zufrieden. Die lieben Schätzchen sollen nicht nur während der Fahrt überzeugen, sondern auch optisch und darüber hinaus an die eigenen ergonomischen Bedürfnisse angepasst sein. Schließlich ist das eigene eBike nicht nur ein Mittel zum Zweck um von A nach B zu kommen (für die meisten auf jeden Fall), sondern ein Hobby, eine Leidenschaft und schlussendlich auch ein Ausdruck der eigenen Individualität. Customizing ist also definitiv ein eBike-Trend der Zukunft. Mit den ersten Prototypen für individualisierbare Bremshebel geht Magura diesem Trend wieder einmal einen weiteren Schritt entgegen.

06.06.2018

Test-eBike - Haibike SDURO Trekking 6.0 - Fotostrecke

Mit dem SDURO Trekking 6.0 haben wir seit langer Zeit endlich einmal wieder ein Trekking eBike von den Schweinfurter Pedelec Pionieren Haibike im Testpool. Ausgestattet mit einem Yamaha Mittelmotor und einem üppigen 500 Wh Akkupack bietet dieses eTrekkingbike eine solide technische Basis für schöne Radtouren am Wochenende oder den täglichen Einsatz als Arbeitstier für die schnellen Erledigungen im urbanen Raum. Los geht's an dieser Stelle wie immer mit einer ausführlichen Fotostrecke um alle Details optisch zu erkunden.

01.06.2018

Motortest: 1.000 Höhenmeter mit dem Yamaha PW-X

1.000 Höhenmeter mit dem Yamaha PW-X und dem Haibike XDURO NDURO 7.0
Mit dem Haibike XDURO NDURO 7.0 haben wir aktuell ein Testbike laufen, welches über den Yamaha PW-X Antrieb verfügt. Dieser Mittelmotor ist das leistungsstärkste Aggregat der Japaner und daher für uns eine interessante Herausforderung über die 1000 Hm Strecke auf den Kandel im Südschwarzwald. Wie sich der Yamaha Antrieb hierbei geschlagen hat, habe ich in einem Video festgehalten.