01.06.2018

Motortest: 1.000 Höhenmeter mit dem Yamaha PW-X

1.000 Höhenmeter mit dem Yamaha PW-X und dem Haibike XDURO NDURO 7.0
Der Yamaha PW-X ist das derzeit leistungsstärkste Aggregat des japanischen Herstellers. Für uns ist das ein guter Grund diesen Mittelmotor über die 1000 Hm Strecke auf den Kandel im Südschwarzwald zu fahren. Mit dem Haibike XDURO NDURO 7.0 haben wir aktuell ein Testbike laufen, welches über den Yamaha PW-X Antrieb verfügt. Wie sich der Yamaha Antrieb hierbei geschlagen hat, habe ich in einem Video festgehalten.



Wie wir euch in einem Beitrag im März bereits angekündigt haben, verwandelt sich der Pedelec-Biker zu e-MTB.de! Das heißt, dass ihr unsere Testberichte und Videos ab sofort im frischen Gewand auf der neuen URL findet. Auf e-MTB.de könnt ihr euch neben unseren Tests und Fotostrecken auch in unsere Info-Ecke einlesen.

Hier geht's zum Höhenmetertest mit dem Yamaha PW-X: https://www.e-mtb.de/e-mountainbike-testberichte/motortest-yamaha-pw-x-2019/

Zuletzt aktualisiert am 01.06.2018

Verfasst von WillLee

Kommentare:

  1. der PW-X ist mit Standard schon ausreichend kräftig, mehr braucht es nicht. Da gehen locker 1400hm am Stück. Ext Modus ist recht bei >20%, sonst unnötig.

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer ein echter Praxistest von euch ohne wenn und aber.

    AntwortenLöschen
  3. Diese Bergfahrten finde ich sehr informativ, da sie gnadenlos Schwachstellen aufdecken.

    AntwortenLöschen