13.07.2018

Haibike FlyOn mit TQ-Motor

Auf der Eurobike gibt es so Einiges zu sehen: Überarbeitetes, Nützliches, Skuriles und Neues aus jedem Bereich der Bike-Branche. Den größten Trommelwirbel in diesem Jahr hat aber ohne Frage Haibike veranstaltet - eine große Präsentation auf der Eurobike-Bühne mit anschließender Enthüllung der absolut heißen und unerwarteten Neuheit am Haibike-Stand - der Flyon-Serie mit bärenstarkem TQ-Motor. Schön zu sehen, dass sich die Hersteller nicht nur auf ihren alten Modellen ausruhen, sondern "e-Bike" noch immer neu erfinden können. Was kann das FlyOn und was bringt der TQ-Motor?


Wie wir bereits in zwei Beiträgen angekündigt haben, hat der Pedelec-Biker eine Rundum-Erneuerung erfahren. In Zukunft wird es den Blog daher in dieser Form nicht mehr geben. Darum findet ihr den Bericht von der Eurobike zur neuen Haibike Serie nun auf unserer taufrischen, neuen URL e-MTB.de!


Hier geht's zum Artikel: https://www.e-mtb.de/2018/07/13/haibike-flyon-mit-tq-motor/


Zuletzt aktualisiert am 13.07.2018

Verfasst von Jenny

Kommentare:

  1. Guter Bericht :-) Die Carbon-Rahmen scheinen von der Fritzmeier-Group gefertigt/designt werden, optisch sehr, sehr nahe an den M1-Sporttechnik-Rahmen Spitzing/Sterzing!
    Bin ein Spitzing schon vor 2 Jahren probegefahren bei den E-Bike-Days Starnberg, aber damals hatten die das noch nicht hinbekommen, ne Motorsteuerung so zu programmieren, daß die 120 Nm auch "ankommen" ohne daß die Kette "durchrutscht" auf den kleinen Ritzeln oder ne Nuvinci Harmony den Geist aufgibt trotz eingebautem Schlupf :-) Meine Meinung und Erfahrung: Für uns MTB'ler, die steilste Anstiege fahren wollen, zählt nicht die Maximal-Power, sondern die "Dosierung" der Power! Ich wünschte mir z.B. ein Fazua-Fully (gibts wohl nächstes Jahr von Focus) oder eins mit Bosch Active Plus-Motor, Hauptsache das Gewicht geht runter und ich bekomm das E-MTB auch mal ohne Bandscheibenvorfall über einen Allgäeuer Weidezaun ;-)
    Generell ist der TQ-Motor aber genial konstruiert/designt und sollte eigtl. ewig halten, top!

    AntwortenLöschen