29.11.2017

Fortsetzung folgt....

Ein Foto vom ersten gemeinsamen Meeting des Pedelec-Biker mit e-motion Technologies.
Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass der Pedelec-Biker-Blog fortgesetzt werden kann! Seit einigen Wochen bin ich mit e-motion-technologies, einem großen eBike-Shop Händlernetzwerk im Gespräch, wie man den Pedelec-Biker Blog weiter gestalten könnte. 
Durch die Übernahme des Blogs durch e-motion ergeben sich völlig neue Möglichkeiten, den Pedelec-Biker Blog in seiner gewohnten praxisnahen und direkten Berichterstattung weiter zu gestalten. Hierbei wird der Inhalt im gewohnten Stil unter anderem von mir kreiert werden. Nun seid gespannt, welche Themen rund um die sportliche Nutzung des Pedelecs wir in der kommenden Zeit angehen.

Wie hieß es im August mit dem angekündigten Ende des Pedelec-Biker Blogs noch - "Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei".
Nun ja, in diesem Fall scheint auch dieser Blog über mehr als ein Ende zu verfügen.

Mit der Übernahme durch e-motion-technologies hat der Blog nun einen Besitzer mit guten Beziehungen in die eBike Industrie, womit es nun möglich sein sollte, umfangreicher über Produkte und ihre Verwendung berichten zu können.
Hier waren wir in der Vergangenheit durch die rein private Finanzierung und Organisation doch recht beschnitten, vor allem in Zeiten eines extrem schnell wachsenden Marktes.

Die e-motion-technologies ist ein großes eBike-Shop Händlernetzwerk mit zusammen 37 Filialen in Deutschland und der Schweiz. Da der neue Besitzer des Pedelec-Biker Blogs bereits seit 2009 mit dem Handel von eBikes bzw. Pedelecs zu Gange ist, herrscht hier im Team ein großer Erfahrungsschatz sowie kompetenter Umgang mit der elektrifizierten Form des Zweirads.

Aus meiner Sicht macht die Verbindung von e-motion-technologies als erfahrener eBike Händlergruppe der ersten Stunde und Pedelec-Biker Blog als informatives praxisnahes Informationsportal zum Thema Pedelecs absolut Sinn, da hier das Know-How aus diesen beiden Welten zusammenfließt. So ist es zum Beispiel einfach möglich mit Cornel, dem  Zweiradmechaniker-Meister aus dem Team, zu bestimmten Themen Rückmeldung einzuholen oder Fragen von euch von dieser Seite beantworten zu lassen.

Die Gestaltung der kommenden Beiträge wird eine Mischung aus eigenen Erfahrungen und Beobachtungen, gepaart mit dem Input der Shops und den erweiterten Möglichkeiten wie sie ein solches Händlernetzwerk mit sich bringt. Umfassend werde ich hier also Themen aufgreifen, die mich zum einen bei den zahlreichen, beinahe täglichen Ausfahrten begleiten und zum anderen neue Entwicklungen und Trends aufgreifen und darüber berichten. Im Prinzip also wie bisher auch.

Damit kann ich mich nun primär auf das pedelec-biken und schreiben konzentrieren ohne dabei das Drumherum mitgestalten zu müssen - dies schafft Freiheit und kreative Möglichkeiten.

Wer nun meint, diese Plattform würde zur reinen Werbeplattform verkommen, dem lege ich nahe, die kommenden Artikel zu sichten und daraus resultierend sein Urteil zu ziehen.
Letztendlich hatte der Blog zwischenzeitlich einfach eine Größe erreicht, welche als Privatperson in diesem Umfang nicht mehr zu stemmen war. Daher bin ich glücklich, dass es in dieser Form nun doch weiter gehen kann.


Auf diesem Wege hat der Pedelec-Biker Blog eine vielversprechende Zukunft!


Seid also gespannt, welche Themen wir in der kommenden Zeit aufgreifen werden.



Die neue Redaktion
Die neue Redaktion des Pedelec-Biker berichtet auch in Zukunft über Wissenswertes aus der Welt der eMountainbikes und Trekking eBikes.
Julian Huber & Jenny Janson
Eine genaue Beschreibung von uns findet ihr in der nächsten Zeit auf der "die Redaktion" Seite. Hier stellen wir uns etwas ausführlicher vor.


Weitere Links zum Thema:
Emotion-Technologies Shops
- Die Redaktion


Kommentare:

  1. Na dann herzlichen Glückwunsch zur Fortsetzung!

    AntwortenLöschen
  2. Super, ich bin gespannt wie es weiter geht :-)

    AntwortenLöschen
  3. Genial, ich freue mich, dass es weiter geht Julian! Deine Beiträge waren immer eine Bereicherung:) Bin gespannt welche e-Bikes Du testen wirst. Grüße vom Pedelec-Biker Fan aus Oberammergau

    AntwortenLöschen
  4. echt Mega!! hatte den Blog aus meinen Favoriten vor 2 Wochen entfernt da er ja leider beendet war und als ich gestern zufällig über einen alten Link wieder draufgekommen bin gab es tatsächlich diese news :D
    Welcome Back

    AntwortenLöschen